In­di­g­na­ti­on

Zum Glück hat Orange nicht nur selbstverständlich unseren Job, sondern auch unsere Gesichtszüge im Griff, als sie auf ziemlich überzeugende Art und Weise unserem Chef berichtet, wie gut wir zurecht kommen und dass wir uns auf gar keinen Fall überfordert fühlen.
Die als runder Tisch getarnte Illusion bekommt wieder ein paar Risse mehr, als ich mit vor irritiertem Erstaunen offenem Mund und großen Augen in die NichtRunde blicke. Orange, die Rosa und den Parasit negiert, während beide nicht nur Verschwöungspläne schmieden, sondern diese schon mehr oder weniger erfolgreich in Taten umsetzen.

Ich sehne mich nach einem zerbrechlichen, verletzten Körper, von dem Rosa und der Parasit sehr genau wissen, wie ich dorthin komme. Ich winde mich um mich selbst, halb zerrissen von dem Wunsch, gleichzeitig gesund und kaputt zu sein. Dunkel, und verdreht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s