74 – Blau

Das Meer. Die Wellen schlafen nie, es ist immer in Bewegung. Mal sanfter, fast hypnotisch, mal kräftiger, so dass es den Untergrund aufwühlt und neue Steine an den Strand spült.

Mein Kopf. Die Gedanken schlafen nie …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s